wissen.de
Total votes: 70
GESUNDHEIT A-Z

Grippeschutzimpfung

aktive Immunisierung gegen die Typenvarianten der Influenzaviren vor einer möglicherweise herannahenden Grippeepidemie. Die Impfung erfolgt mit abgetöteten bzw. abgeschwächten Viren oder deren Bestandteilen. Geimpft werden sollten vor allem Menschen über 65 Jahre, kleine Kinder und Personen, deren Immunabwehr geschwächt ist.
Total votes: 70