wissen.de
Total votes: 30
GESUNDHEIT A-Z

HELLP-Syndrom

eine selten auftretende Schwangerschaftserkrankung (Gestose), die mit Hämolyse (H), erhöhten Leberwerten (E, L) und einer niedrigen Thrombozytenzahl engl. low platelets; L, P) einhergeht. Sie führt zu Komplikationen wie vorzeitige Plazentalösung, Nierenversagen und starken Blutungen nach einem Kaiserschnitt.
Total votes: 30