wissen.de
Total votes: 16
GESUNDHEIT A-Z

Karzinom

Carcinoma; Krebs
bösartige Geschwulst aus Epithel- oder Drüsenzellen. Ein Bronchialkarzinom z. B. kann sich aus Plattenepithelzellen der Bronchialschleimhaut (Plattenepithelkarzinom) oder aus Zellen der Bronchialdrüsen (Adenokarzinom) entwickeln. Im Verlauf des Krebsleidens wird zunächst das ursprüngliche Organ zerstört, dann benachbarte Organe und schließlich durch die Bildung von Fernmetastasen, also Tochtergeschwülsten in Körperteilen, die weit vom Ursprungstumor entfernt liegen, der gesamte Körper.
Total votes: 16