wissen.de
Total votes: 142
wissen.de Artikel

Erblicher Brustkrebs: Ein Gentest und seine Folgen

Wann ist eine Mastektomie sinnvoll?

Hollywoodstar Angelina Jolie hat es publik gemacht: Brustkrebs kann erblich sein. Das Wissen um das genetische Risiko bringt für betroffene Frauen und ihre Familien eine Reihe von Entscheidungen mit sich.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Deutschland erkrankt etwa jede Zehnte während ihres Lebens an dieser Krebsart. „Zehn Prozent all dieser Karzinome sind auf erbliche Faktoren zurückzuführen“, erklärt Pauline Wimberger, Professorin für Gynäkologie an der Technischen Universität Dresden. Wimberger leitet die gynäkologische Abteilung der Dresdener Uniklinik, die als eines von fünfzehn Zentren in Deutschland Patientinnen mit familiärem Brust- und Eierstockkrebs berät und Gentests durchführt.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von wissen.de-Autorin Theresia Blattmann, Juli 2013
Total votes: 142