Gesundheit A-Z

Klinefelter-Syndrom

Trisomie 47, Chromosomenaberration bei Männern mit drei Chromosomen 47 (XXY statt XY). Wenn nicht schon die auffallend kleinen Hoden zu einem ersten Verdacht führen, wird die Diagnose meist erst zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr aufgrund der ausbleibenden Pubertätsentwicklung gestellt. Das Klinefelter-Syndrom führt zu überschießendem Längenwachstum infolge verzögerter Verknöcherung der Wachstumsfugen und zu Unfruchtbarkeit. Der Testosteronmangel aufgrund der verkleinerten Hoden muss fast immer lebenslang behandelt werden.
Drohne, fliegen, Stadt
Wissenschaft

Jagd auf gefährliche Drohnen

Immer wieder dringen Drohnen in sicherheitsrelevante Bereiche ein. Ingenieure arbeiten zusammen mit Polizei und Unternehmen an wirksamen Schutztechniken. von MICHAEL VOGEL An die Vorweihnachtszeit 2018 erinnern sich viele Beschäftigte am Londoner Flughafen Gatwick mit Kopfschütteln. 33 Stunden lang war der Flugbetrieb fast...

Fremd, Leben, Tod
Wissenschaft

Leben und Tod auf fremden Welten

Astronomen fahnden nach Bio- und Technosignaturen in den Atmosphären von Exoplaneten. von RÜDIGER VAAS Zurzeit nimmt 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ein Teleskop seine Arbeit auf, das weiter ins Weltall spähen kann als alle Sternwarten zuvor in der Menschheitsgeschichte: das nach einem früheren NASA-Administrator...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon