wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Lungenabszess

ein Abszess, der sich in der Lunge unter Einschmelzung von Lungengewebe bildet. Die häufigste Ursache eines Lungenabszesses ist eine bakterielle Pneumonie, aber auch Lungeninfarkte oder Lungentumoren können zu einer Abszessbildung führen. Die Symptome sind Fieber, Husten, Schmerzen und Atemnot, evtl. Aushusten von eitrigem Auswurf. In den Röntgenaufnahmen der Lunge ist ein typischer Rundherd zu sehen. Die Behandlung besteht in der Verabreichung von Antibiotika und evtl. einer Drainage des Abszesses.
Total votes: 0