Gesundheit A-Z

Myokarditis

Entzündung des Herzmuskels, z. B. durch Viren (Coxsackie, Grippeviren); oft ist eine Myokarditis nur im Elektrokardiogramm zu erkennen, sie kann aber auch zu einer Herzinsuffizienz und zu Arrhythmien mit Atemnot, niedrigem Blutdruck, Schwindel, Müdigkeit oder Ohnmachtsanfällen führen. Auch bei einer bakteriellen Endokarditis ist ein Übergreifen der Infektion auf das Myokard möglich.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache