Gesundheit A-Z

Paraganglion

zum Sympathikus oder Parasympathikus gehörende Ansammlung von Drüsenzellen, die Adrenalin oder Noradrenalin produziert. Zu den Paraganglien gehören das Nebennierenmark und zahlreiche, kleine, in Brust- und Bauchraum verstreut liegende Knötchen, die sich zum Teil ab dem zweiten Lebensjahr zurückbilden. Paraganglien im Bereich der Aorta und der Karotis spielen eine Rolle bei der Regelung der Atemtätigkeit.
Betont, Faser
Wissenschaft

Autos im Kreislauf

Um Elektrofahrzeuge fit für die Stoffkreislaufwirtschaft zu machen, müssen Ingenieure umdenken. Es gilt, wenige und recycelte Materialien einzusetzen.

Der Beitrag Autos im Kreislauf erschien zuerst auf wissenschaft....

Supraleiter, Chrom
Wissenschaft

Neue Wege ohne Widerstand

Die Supraleiterforschung macht ihre größten Fortschritte abseits der großen Ankündigungen. So ist es erstmals gelungen, eine supraleitende Diode mit umkehrbarem Vorzeichen zu entwickeln, und exotische Supraleiter lassen sich nun Atom für Atom zusammensetzen. von DIRK EIDEMÜLLER Supraleiter gehören zu den faszinierendsten...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon