wissen.de
You voted 5. Total votes: 17
GESUNDHEIT A-Z

Paraganglion

zum Sympathikus oder Parasympathikus gehörende Ansammlung von Drüsenzellen, die Adrenalin oder Noradrenalin produziert. Zu den Paraganglien gehören das Nebennierenmark und zahlreiche, kleine, in Brust- und Bauchraum verstreut liegende Knötchen, die sich zum Teil ab dem zweiten Lebensjahr zurückbilden. Paraganglien im Bereich der Aorta und der Karotis spielen eine Rolle bei der Regelung der Atemtätigkeit.
You voted 5. Total votes: 17