wissen.de
Total votes: 42
GESUNDHEIT A-Z

Polymyositis

Entzündung der Skelettmuskulatur, eine Autoimmunerkrankung, die bei Frauen häufiger vorkommt als bei Männern und mit Muskelschmerzen und Muskelschwäche, Fieber und Muskelatrophie einhergeht. Als Zeichen der Zellschädigung in der Muskulatur ist die Creatinkinase im Blut erhöht. In rund einem Fünftel der Fälle tritt die Polymyositis als sog. Paraneoplasie auf. Auch Dermatomyositis.
Total votes: 42