wissen.de
Total votes: 81
GESUNDHEIT A-Z

Proton

positiv geladenes Elementarteilchen mit der gleichen Masse wie ein Neutron; Bestandteil des Atomkerns. Die Anzahl der Protonen in einem Atom gibt die Kernladungszahl wieder. Das Wasserstoffatom z. B. besteht aus einem Proton und einem Elektron. Säure besteht aus Molekülen, die Wasserstoffionen bzw. Protonen abgeben. Der pH-Wert einer wässrigen Lösung gibt den Säurewert (Protonenkonzentration) an.
Total votes: 81

Das Atommodell und seine Entdeckung

Anzeige

Wissenstest

Kennen Sie sich aus mit Materie und Atommodell?

Wer prägte als erster die Bezeichnung "Atom"?