Gesundheit A-Z

Schlafstadien

Phasen unterschiedlicher Schlaftiefe; auf eine Einschlafphase folgen die verschiedenen Schlafstadien (von I-IV) rasch aufeinander, bis der Tiefschlaf erreicht ist. Auf eine Tiefschlafphase folgt eine Phase von REM-Schlaf mit lebhafter Traumaktivität. Im Laufe der Nacht nimmt die Dauer der Tiefschlafphasen ab, die Dauer der REM-Schlafphasen zu.
Wissenschaft

Haben kleine Sterne besondere Planeten?

Wie erdähnlich könnten die Welten um die vielen stellaren Winzlinge des Weltalls sein? Hinweise dazu hat nun der analytische Blick des Webb-Teleskops auf die planetenbildende Scheibe eines sehr massearmen Jung-Sterns geliefert. Sie enthält demnach viele kohlenstoffhaltige Verbindungen und offenbar wenig sauerstoffhaltige Gase....

Plastikmüll, Umweltverschmutzung
Wissenschaft

Barrieren gegen die Plastikflut

Flüsse sind die Quelle des Plastikmülls in den Meeren. Hier muss man ansetzen, und erste erfolgreiche Projekte gibt es bereits.

Der Beitrag Barrieren gegen die Plastikflut erschien zuerst auf ...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon