Gesundheit A-Z

Shuntvitium

angeborener Herzfehler mit Kurzschluss zwischen venösem und arteriellem Kreislauf; ein Rechts-Links-Shunt führt zum Übertritt venösen Blutes aus dem rechten Herzen unter Umgehung des Lungenkreislaufes in das linke Herz, ein Links-Rechts-Shunt zum Übertritt arteriellen Blutes aus dem linken Herzen in das rechte Herz.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z