Gesundheit A-Z

Spondylopathie

Orthopädie
Spondylopathia osteomalacica, eine durch Stoffwechselstörungen, z. B. bei Mangelernährung oder im Klimakterium hervorgerufene, degenerative Spondylopathie mit Knochenerweichung und Deformierungen der Wirbelsäule und des Beckens.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache