Wahrig Herkunftswörterbuch

Droge

1.
zu Arzneien verwendeter pflanzlicher oder tierischer Stoff
2.
ugs.:
Rauschgift
über
frz.
drogue, dessen weitere Herkunft umstritten ist, vielleicht aus
mnddt.
droge „trocken“, und zwar aus der Fügung drogefate „trockene Fässer, Trockenfässer“, was irrtümlich als „Fässer mit Trockenware“ verstanden wurde, so dass die Bezeichnung von der Verpackung auf den Inhalt, das Material, übergegangen wäre

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch