Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

pushen

pu|shen
[pʃən]
,
p|schen
V.
1, hat gepusht/gepuscht; o. Obj.; ugs.
1.
antreiben, in die Höhe treiben;
jmdn. zu höheren Leistungen p.
2.
mit harten Drogen handeln,
allg. ersetzt durch
dealen
[< 
engl.
push
„stoßen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch