wissen.de
Total votes: 16
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Achse

Vorrichtung zum Aufhängen der Räder eines Fahrzeugs
mhd.
ahse,
ahd.
ahsa; die Bezeichnung geht zurück auf
westgerm.
*ahso „Achse“, aus
idg.
*ages „Achse; Achsel“, einer Bildung aus der Wurzel *ag „treiben, betreiben“; wahrscheinlich stand der Begriff Achse so wie Achsel für einen „Dreh und Angelpunkt“, auch für „Schultergelenk“; die Übertragung von der Körperteilbezeichnung zum Wagenbau wurde hier aufgrund der Funktionsweise unternommen
Total votes: 16