Wahrig Herkunftswörterbuch

Achse

Vorrichtung zum Aufhängen der Räder eines Fahrzeugs
mhd.
ahse,
ahd.
ahsa; die Bezeichnung geht zurück auf
westgerm.
*ahso „Achse“, aus
idg.
*ages „Achse; Achsel“, einer Bildung aus der Wurzel *ag „treiben, betreiben“; wahrscheinlich stand der Begriff Achse so wie Achsel für einen „Dreh und Angelpunkt“, auch für „Schultergelenk“; die Übertragung von der Körperteilbezeichnung zum Wagenbau wurde hier aufgrund der Funktionsweise unternommen
Gebäude, Hitze
Wissenschaft

Wie sich Städte gegen Hitze rüsten

Mit Hightech stöbern Wissenschaftler Stadtviertel auf, die Hitze wie Schwämme tagsüber aufsaugen und nachts abstrahlen. Bekämpfen lassen sich diese Hitzeinseln oft mit erstaunlich einfachen Mitteln. von MARTIN ANGLER Hochsommer in Madrid: Während draußen 35 Grad Celsius Lufttemperatur herrschen, ziehen Händler im Inneren einer...

sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Klimaneutral mit Zecken

Zecken sind nicht sehr beliebt. Sie trinken unser Blut, können dabei Krankheiten übertragen, und wenn man sie entfernen will, weiß man immer nicht, in welche Richtung man die Pinzette drehen muss. Und hätte man auf die Zecke vorher noch draufspucken oder Nagellackentferner auftragen sollen? Oder doch lieber Öl? Und wenn ja,...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon