wissen.de
Total votes: 9
GESUNDHEIT A-Z

Waterhouse-Fridrichsen-Syndrom

schwerste Verlaufsform einer Meningokokken-Meningitis, die überwiegend bei Kleinkindern auftritt. In der Regel beginnt die Erkrankung schlagartig mit hohem Fieber, Erbrechen und Durchfall; später kommt es zu Symptomen einer Hirnhautentzündung (Kopf- und Rückenschmerzen, Nackensteife usw.), zu Hautblutungen und schweren Nebennierenblutungen mit Kreislaufversagen; die Krankheit endet meist tödlich.
Total votes: 9