wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ablativ

b|la|tiv
m.
1
Beugungsfall mancher Sprachen, z. B. des Lateinischen, der den Ausgangspunkt, die Richtung von her ausdrückt
[< 
lat.
casus ablativus
„die Entfernung, Trennung bezeichnender Fall“, zu
ablatus
„weggetragen“]
Total votes: 20