wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

abfliegen

b|flie|gen
V.
38, ist geflogen; o. Obj.
1.
mit einem Flugzeug starten;
sie werden um 13 Uhr in München a.
2.
davonfliegen;
der Vogel fliegt ab
3.
eine bestimmte Strecke, ein bestimmtes Gebiet suchend, kontrollierend überfliegen;
der Hubschrauber hat auf der Suche nach den Vermissten das gesamte Waldgebiet abgeflogen
Total votes: 13