wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

anschleichen

n|schlei|chen
V.
117
I.
o. Obj.; ist angeschlichen; in der Wendung
angeschlichen kommen
sich schleichend nähern;
der Kater kam angeschlichen
II.
refl.; hat angeschlichen
sich a.
sich leise und vorsichtig nähern;
sich an ein Wild a.
Total votes: 9