wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

anschreiben

n|schrei|ben
V.
127, hat angeschrieben; mit Akk.
1.
etwas a.
a)
an die Wandtafel, an ein Schild, an die Hauswand schreiben;
Wörter, Zahlen a.; dort steht der Name angeschrieben
b)
notieren, aufschreiben;
(beim Spiel) Punkte, Werte a.; die Zeche a. lassen
sie nicht sofort bezahlen;
bei jmdm. gut, schlecht angeschrieben sein
bei jmdm. in gutem, schlechtem Ansehen stehen
2.
jmdn. a.
Bürospr.
an jmdn. schreiben
Total votes: 23