Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

anschreiben

n|schrei|ben
V.
127, hat angeschrieben; mit Akk.
1.
etwas a.
a)
an die Wandtafel, an ein Schild, an die Hauswand schreiben;
Wörter, Zahlen a.; dort steht der Name angeschrieben
b)
notieren, aufschreiben;
(beim Spiel) Punkte, Werte a.; die Zeche a. lassen
sie nicht sofort bezahlen;
bei jmdm. gut, schlecht angeschrieben sein
bei jmdm. in gutem, schlechtem Ansehen stehen
2.
jmdn. a.
Bürospr.
an jmdn. schreiben

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender