wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Konkrement

körnige, sich aus Körperflüssigkeit abscheidende Substanz, z. B. Nierenstein
aus
lat.
concrementum „Anhäufung“, mit Infix
lat.
men zur Bezeichnung eines Mittels oder Werkzeugs zu
lat.
concrescere „sich verdichten, verhärten, gerinnen“, aus
lat.
con (in Zus. für cum) „zusammen“ und
lat.
crescere „wachsen“
Total votes: 0