wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

aufspannen

auf|span|nen
V.
1, hat aufgespannt; mit Akk.
1.
öffnen bzw. aufwickeln und spannen;
ein Sprungtuch a.; seinen Schirm a.; eine Wäscheleine a.
2.
spannen und auf etwas befestigen;
Papier (auf einen Rahmen) a.
Total votes: 16