wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Belfried

Bl|fried
m.
1
Syn.
Bergfried
1.
bei mittelalterlichen Burgen
Hauptturm
2.
in flandrischen Städten
Glockenturm
[< 
mhd.
bervrid, bervrit
„hölzerne Verschanzung, Turm zum Angriff und zur Verteidigung“, wahrscheinlich < 
berc
„Umschließung“, zu
bergen
„in Sicherheit bringen“ und
vrit, vride
„Friede, Schutz“]
Total votes: 21