Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Bootlegger

Boot|leg|ger
[bu:t]
m.
1.
amerik. Bez. für
illegaler Schnapsbrenner, Alkoholschmuggler
2.
jmd. der ohne Genehmigung Konzerte mitschneidet (und diese unautorisierten Aufnahmen verbreitet)
[< 
engl.
bootleg
„Stiefelschaft“, < 
boot
„Stiefel“ und
leg
„Bein, Stiefelschaft“, weil die Alkoholflaschen anfangs im Stiefelschaft versteckt wurden]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon