wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Bougie

Bou|gie
[buʒi:]
f.
9
Stäbchen zum Dehnen krankhaft verengter Körpergänge (z. B. der Harnröhre)
[< 
frz.
bougie
„Sonde, Katheter; Wachskerze“, nach der alger. Hafenstadt
Bougie,
aus der Wachs und Kerzen ausgeführt wurden]
Total votes: 0