wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Cant

Cant
[kæ̣nt]
m.
9
1.
Gaunersprache
2.
Heuchelei, Scheinheiligkeit
[< 
engl.
cant
„Sondersprache der Bettler“, urspr. „Jammern, Klagen der Bettler“, < 
altnordfrz.
cant
(
frz.
chant
) „Gesang“, < 
lat.
cantus
„das Singen, Gesang“]
Total votes: 22