wissen.de
Total votes: 35
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

deftig

df|tig
Adj.
1.
stark, heftig;
eine ~e Ohrfeige; ~e Prügel
2.
derb, grob;
ein ~er Witz
3.
kräftig, gehaltvoll;
ein ~es Essen
[< 
nddt.
deftig
„tüchtig, stark“,
ndrl.
„gewichtig“, dazu
engl.
deft
„passend“, zu got.
gadaban
„geeignet sein“]
Total votes: 35