Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

dehydrieren

de|hy|drie|ren
V.
3, hat dehydriert; mit Akk.
1.
eine chemische Verbindung d.
aus einer chemischen Verbindung Wasserstoff abspalten
2.
heute auch für
dehydratisieren
[< 
lat.
de
„weg“ und
griech.
hydor
„Wasser“]
Die Buchstabenfolge
de|hy|dr
kann in Fremdwörtern auch
de|hyd|r
getrennt werden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon