wissen.de
Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Aldosteron

ein Hormon der Nebennieren, das zur Gruppe der Mineralokortikoide gehört. Aldosteron hat eine wichtige Funktion bei der Regulation des Wasserhaushalts im Körper. Es steuert nicht nur die Wasserausscheidung bzw. -retention, sondern über das Renin-Angiotensin-Aldosteron-System auch das extrazelluläre Flüssigkeitsvolumen und die Menge des Blutplasmas und damit den Blutdruck. Auch Aldosteronantagonist, Mineralokortikoid.
Total votes: 35