Gesundheit A-Z

Anus praeter

Stoma
Anus praeter
Anus praeter
Die Anlage eines Anus praeter erfolgt meist am Dickdarm.
künstlicher Darmausgang, der von Chirurgen angelegt wird. Dabei verbinden sie einen (Dick-)Darmabschnitt mit der Bauchhaut und nähen beide so zusammen, dass der Stuhlgang an dieser Stelle austreten kann. Für einen Anus praeter gibt es spezielle Beutel aus Kunststoff, die über die Öffnung geklebt werden und den austretenden Stuhl auffangen. Ein Anus praeter wird entweder vor oder während Darmoperationen angelegt, damit der Darm ungestört abheilen kann; anschließend wird der künstliche Darmausgang in einer zweiten Operation zurückverlegt (vorübergehender Anus praeter). Müssen jedoch wegen eines Tumors oder einer anderen Krankheit große Teile des Darms oder Enddarms entfernt werden, wird der Anus praeter dauerhaft angelegt (endständiger Anus praeter).
hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Weltraumgestützte Solarenergie: Eine gute Idee?

Solarenergie ist eine tolle Sache – wenn da nicht die lästigen Wolken wären. Und die Nächte. Wie wäre es also, wenn man die Solarpaneele nicht auf der Erde, sondern im sonnigen Weltraum installieren würde und die Energie von dort aus zur Erde schickt? Man könnte riesige Solarkraftwerke in einer geostationären Umlaufbahn 36.000...

Bilder, groß, verschieden
Wissenschaft

Die Umwelt auf dem Schirm

Fast jeder blickt täglich stundenlang auf irgendwelche Bildschirme. Neue Techniken sollen jetzt Herstellung, Benutzung und Entsorgung der Displays umweltschonender machen. von REINHARD BREUER Ob zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs mit dem Auto: Überall hat man es mit Displays zu tun. Und es werden immer mehr. Allein für...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon