Lexikon

Robitschek

1
Kurt, tschechischer Kabarettist und Librettist, * 23. 8. 1890 Prag,  28. 12. 1950 New York; begann seine Karriere am Wiener „Simplicissimus“ und als Textdichter für Robert Stolz („Im Prater blühn wieder die Bäume“); ging 1924 nach Berlin und gründete dort mit Paul Morgan und Max Hansen das „Kabarett der Komiker“; 1933 Rückkehr nach Wien, floh 1938 von dort nach New York, wo er als Agent im Showgeschäft arbeitete.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte