wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Drehkrankheit

Dreh|krank|heit
f.
,
, nur Sg.
1.
bei Schafen
Gehirnkrankheit, die zu kreisenden Zwangsbewegungen der befallenen Tiere führt;
vgl.
Drehwurm
2.
bei Forellen
durch ein Sporentierchen hervorgerufene Krankheit, bei der das Gleichgewichtsorgan zerstört wird
Total votes: 0