wissen.de
Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Eingeweidewurm

Ein|ge|wei|de|wurm
m.
4
; volkstümlich
in den Eingeweiden von Mensch oder Tier schmarotzender Wurm (z. B. Bandwurm, Fadenwürmer)
Total votes: 32