wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entvölkern

ent|vọ̈l|kern
V.
1, hat entvölkert; mit Akk.
etwas e.
die Bevölkerung aus etwas vertreiben;
Ggs.
bevölkern
(1)
;
ein Land, Gebiet e.; die anhaltende Dürre hat ganze Landstriche entvölkert
,
Ent|vọ̈l|ke|rung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 10