Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

fabrizieren

fa|bri|zie|ren
V.
3, hat fabriziert; mit Akk.
1.
urspr.
in einer Fabrik herstellen
2.
meist scherzh.
(laienhaft) herstellen, anfertigen, zusammenbasteln
[< 
lat.
fabricari
„anfertigen, (bes.) zimmern, bauen, schmieden“, zu
faber
„Handwerker, Künstler“]
Die Buchstabenfolge
fa|br
kann in Fremdwörtern auch
fab|r
getrennt werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache