wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

in  flagranti

in  fla|grn|ti, <auch> in  flag|rn|ti
auf frischer Tat;
jmdn. in f. ertappen
[
lat.
, „im brennenden, glühenden (Zustand)“, →
flagrant
]
Total votes: 41