wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Florin

Flo|rin
m.
1
oder
m.
9
1.
Gulden
2.
früher
englische Goldmünze
[< 
ital.
Fiorino,
Bez. einer Goldmünze, die im 13. Jh. zuerst in Florenz geprägt und von vielen Staaten nachgeahmt wurde, mit einer Lilienblüte, dem Stadtsymbol von Florenz, und der Inschrift
Florentia,
zu
fiore
„Blume, Blüte“, < 
lat.
flos,
Gen.
floris,
„Blume“]
Total votes: 8