wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

heruntermachen

her|n|ter|ma|chen, <auch> he|rn|ter|ma|chen
V.
1, hat heruntergemacht; mit Akk.; ugs.
1.
etwas h.
herunterziehen, abreißen;
ein Plakat h.
2.
etwas oder jmdn. h.
übertr.
in grober Weise Nachteiliges, Herabsetzendes über etwas oder jmdn. sprechen
Total votes: 8