wissen.de
You voted 5. Total votes: 94
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hineininterpretieren

hin|ein|in|ter|pre|tie|ren, <auch> hi|nein|in|ter|pre|tie|ren
V.
3, hat hineininterpretiert; mit Akk.
deutend mehr hineinlegen, als tatsächlich vorhanden ist;
in eine triviale Erzählung eine politische Intention h.
You voted 5. Total votes: 94