wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hochhalten

hoch|hal|ten
V.
61, hat hochgehalten; mit Akk.
1.
in die Höhe halten;
einen Gegenstand h. (damit alle ihn sehen)
2.
in Ehren halten, achten, bewahren;
jmds. Andenken h.; bei uns wurde stets die Rücksicht auf den Gast hochgehalten
Total votes: 0