wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

integrieren

in|te|grie|ren
V.
3, hat integriert; mit Akk.
1.
etwas i.
a)
Math.
das Integral von etwas berechnen
b)
zu einem Ganzen vereinigen, zusammenschließen
2.
jmdn. oder etwas i.
(in etwas) einfügen, eingliedern;
jmdn. oder sich in eine Gemeinschaft, Schulklasse i.; nach Beendigung seines Studiums hat er sich voll integriert
ugs.
hat er sich ganz der herrschenden Gesellschaftsform angepasst;
vgl.
integriert
Die Buchstabenfolge
in|te|gr
kann in Fremdwörtern auch
in|teg|r
getrennt werden.
Total votes: 0