Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

justieren

jus|tie|ren
V.
3, hat justiert; mit Akk.
genau einstellen, auf das genaue Maß bringen;
Messgeräte j.; eine Waage, ein Fernrohr j.; Münzen j.
Münzen auf das vorgeschriebene Gewicht hin prüfen;
Druckstöcke j.
auf die gleiche Höhe bringen
[< 
mlat.
iustare
„in die richtige Ordnung bringen, einstellen (Maße)“, zu
lat.
iustus
„richtig, recht, ordentlich“]
,
Jus|tie|rung
f.
,
, nur Sg.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache