wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

lümmeln

lụ̈m|meln
V.
1, hat gelümmelt; ugs.
I.
o. Obj.
nachlässig, in ungehöriger Weise sitzen, halb sitzen, halb liegen;
in einem Sessel l.
II.
refl.
sich l.
sich nachlässig, ungehörig hinsetzen;
sich auf die Couch, in einen Sessel l.
Total votes: 0