Daten der Weltgeschichte

8. 12. 1987

Sowjetunion/USA

Die Unterzeichnung des Vertrags über die vollständige Beseitigung aller atomaren Mittelstreckenwaffen bildet den Höhepunkt des Gipfeltreffens zwischen dem sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow und US-Präsident Ronald Reagan in Washington. Das Abkommen sieht die Verschrottung von rund 1500 sowjetischen und rd. 500 US-amerikanischen Waffensystemen vor. Beide Seiten erhalten die Möglichkeit, den Abbau gegenseitig zu kontrollieren. Ein Vertrag über die Abrüstung der Langstreckenraketen wird für 1988 vorgesehen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch