wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

luxurieren

lu|xu|rie|ren
V.
3, hat luxuriert; o. Obj.
1.
Bot.
üppig wachsen, sich steigern;
Ggs.
pauperieren
2.
ein übermäßig großes Geweih oder Gebiss ausbilden
3.
schwelgen
[< 
lat.
luxuriare
„üppig sein“, zu
luxus
„üppige Fruchtbarkeit“]
Total votes: 31