wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Marenda

Ma|rn|da
f.
,
, den
; tirol., schweiz.
Nachmittags, Zwischenmahlzeit
[
ital.
, < 
lat.
merenda
in ders. Bed., zu
merere
„verdienen“, also eigtl. „das, was man sich verdienen muss“]
Total votes: 3