Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

notgedrungen

not|ge|drun|gen
Adv.
gezwungenermaßen, aus Notwendigkeit;
wir haben n. auf halbem Wege umkehren müssen