Wahrig Herkunftswörterbuch

Kampf

der Ausdruck
mhd.
kampf,
ahd.
kampf ist wie
altengl.
comp und
schwed.
kamp eine Entlehnung aus
lat.
campus „Feld, Schlechtfeld“; die germanische Bedeutung „Zweikampf, Auseinandersetzung“ bezieht sich darauf, dass die damals üblichen Duelle immer auf einem vorher abgesteckten Bereich stattfanden; die Ableitung
kämpfen
geht auf
mhd.
kempfen,
ahd.
chamfan zurück und meint „einen Zweikampf ausführen“, analog dazu die Täterbezeichnung
Kämpfer
als „derjenige, der einen Zweikampf ausführt“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch