wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

nudeln

nu|deln
V.
1, hat genudelt; mit Akk.
1.
früher
durch gewaltsames Füttern mit Nudeln mästen;
Syn.
schoppen, stopfen;
Gänse n.; ich bin wie genudelt
ugs.
ich habe zu viel gegessen
2.
übertr., ugs.
überfüttern;
ihr nudelt mich ja geradezu
Total votes: 20